Overlay schließen
Loading...

Naxdimensia 

Weit hinter unserer Realität, versteckt zwischen zwei Subraumebenen liegt ein kleines Universum, so klein, dass es sich leisten kann, eine Welt im Mittelpunkt zu besitzen, um die sich alles dreht: Naxdimensia. Ein Reich voller Magie, voller Abenteuer, voller skurriler Lebewesen, die alle versuchen, miteinander auszukommen.
Im Zentrum dieser Welt liegt das Reich der Menschen, die nach vielen Jahren im Krieg nun einen Waffenstillstand mit den im Norden lebenden Darnej vereinbart haben. Eine Rasse kleiner Leute, die mithilfe der Magie ihr Land nach ihren Wünschen formen könnten. Wären sie nicht unterbewusst äußerst angenervt von ihrer Gabe.
Noch viele andere Völker kämpfen ebenfalls um die Vorherrschaft in Naxdimensia und nicht selten schaffen sie es, ihrem Ziel unglaublich nahe zu sein.

Das Geheimnis von S’an Crotania

Vor Urzeiten ließ Moria, die oberste Göttin, die kristallene Stadt S’an Crotania hinter der Realität in eine Ebene zwischen Sein und Nichtsein verschwinden um IHN darin einzusperren. ER stellt das pure Böse dar und sollte so gehindert werden, jemals das Antlitz von Naxdimensia zu beschmutzen. Doch die Zeit schritt voran. Unbemerkt gewann ER seine einstige Macht zurück und ist nun bereit, seine schreckliche Armee über das Land zu spülen. Aber ein Lebewesen fürchtet er. Das Geschöpf des Gleichgewichts. Die Darnej und Menschen schicken beide einen Gesandten, dieses Geschöpf zu finden. Weit in den Süden der Niederauen, am Rande der Zivilisation wird schließlich ein würdiger Kandidat gefunden…

Download

Phantasie

Viel Zeit ist seit dem Sieg über IHN vergangen, doch SEIN Schatten ruht noch immer über Naxdimensia. Im Norden des westlichen Reiches der Menschen, nahe der darnejischen Grenze liegt die Stadt Cuminis. Ein kleines Dorf, errichtet auf einem gewaltigen Felsenplateau. Die Schrecken des Großen Kriegs sind an den Einwohnern unbeeindruckt vorrüber gezogen und man könnte meinen, dieses Dorf wäre ein unbedeutendes Fleckchen in den vertstrickten Geschichten, die sich seit jeher in Naxdimensia ereignen. Doch niemand ahnte welche Rolle dieses Dorf in der Geschichte jener Welt spielen würde…

Nach einer überraschend erfolgreichen Drachenjagd stoßen Almarion, ein junger Mann, der Abenteuer eigentlich gerne meidet, und seine ebenso junge, wie naive Schwester Samyra mitten im Wald auf einen alten Magier. Er erklärt sich bereit, die beiden Geschwister nach Hause zu begleiten. Doch das Schicksal will es, dass ihre Reise zu einer haarsträubenden Irrfahrt durch die weiten Wald- und Eislandschaften des darnejischen Reiches wird. Auf der Suche nach einem Ort, der vielleicht besser in Vergessenheit geblieben wäre…

Erdloch

ER wurde besiegt, doch ein Nachfolger nimmt nun SEINEN Platz ein. Es wird Zeit, eine alte Prophezeiung zu erfüllen. Die Prophezeiung des Auserwählten. Die Magier der Universität Arkaner Wissenschaften entsenden einen fähigen jungen Mann mit dem Auftrag, die längst vergessene Zeremonie durchzuführen. Am Gelingen dieses Vorhabens hängt das Schicksal von ganz Naxdimensia.

Der coole Typ und das Erdloch

Der Vorläufer von Erdloch

Wieder einmal ist der Ort des Geschehens die nächste Dimension und diesmal scheint der AUSERWäHLTE wirklich benötigt zu werden, doch es ergibt sich ein Problem: er existiert noch nicht! Was bleibt ist der namenlose coole Typ, der kurzerhand aus unserer Dimension geholt und in den Plan der beiden Magier Manokon und Anamka einbezogen wird.

The Secret Of The Next Dimension

Naxdimensia

Ein Krieg tobt in der nächsten Dimension. Das Gute bekämpft das Böse, doch dieser Streit kann nicht gewonnen werden. Von keiner Seite. Ein Schlichter muss gefunden werden. Ein Auserwählter. Corondale Smartass, ein Junge aus unserer Realität, ist diese Person. Er hasst es. Doch das Schicksal erwartet Großes von ihm.

The Secret of the next Dimension 2

Nachdem der erste Teil fertiggestellt war, schrie das Volk nach einer Fortsetzung. Was passierte mit den Charakteren? War Komonda wirklich besiegt?
Nun ja, eigentlich war es zum größten Teil meine Entscheidung, die Geschichte fortzusetzen. Jedoch habe ich nie die Zeit gefunden, weiter als bis zum vierten Part zu schreiben.
Die Story: Komonda ist wieder da (Das war so klar!) und Coco muss erneut wider Willen die Welt von ihm befreien (Das war noch viel klarer!).
Zugegeben: So wahnsinnig revolutionär und einfallsreich hört es sich wirklich nicht an. Und genau das ist der Grund, warum diese Geschichte vorerst auf Eis gelegt ist. Die ersten vier Parts findest Du unter Downloads.

Navigation
Account